Baustoffe und Ihre Prüfung by Emil Maier-Dorn (auth.)

By Emil Maier-Dorn (auth.)

Show description

Read or Download Baustoffe und Ihre Prüfung PDF

Best german_8 books

Einführung in die Differential- und Integralrechnung nebst Differentialgleichungen

Mit dem vorliegenden Buche solI einer Forderung aller der Leser Rechnung getragen werden, denen es in erster Linie darauf ankommt, die praktische Bedeutung der Differential- und crucial rechnung kennen zu lernen, um daraus die N utzanwendung fiir physi kalisch -technische Aufgaben, spezielI deren Differentialgleichungen, gewinnen zu konnen.

Einführung in die organisch-chemische Laboratoriumstechnik

Charakteristik der organisch-chemischen Reaktionen und Operationen. Die Arbeit im organisch-chemischen Laboratorium bzw. die da bei einzuhaltende prinzipielle Methodik ist durch eine Dreiteilung gekennzeichnet, namlich: I. Die Durchfuhrung einer Reaktion zwecks Darstellung einer organischen Substanz aus einem be stimmten AusgangsmateriaL 2.

Die Wochentage im Erlebnis der Ostkirche und des christlichen Abendlandes

In diesem Buch begegnen sich an der Hand der Quellen Liturgie und Volkskult, die Rechtsnorm und die Gebärde des Feierlichen. Dabei treffen sich die Bereiche der Gemeinschaft und zugleich die Devotion des Ich. Den äußeren Rahmen und das Bewegungsfeld bietet die kultisch gepflegte Woche. Sie kennt Feste und schlichte Ferialtage, die sich anreichern.

Additional resources for Baustoffe und Ihre Prüfung

Example text

Es steht aber noch offen, ob iiberhaupt ein direkter GesteinseinfluB vorliegt, oder ob nicht vielmehr die verschiedenen Kornformen und die abweichenden OberfHichenbeschaffenheiten der Zuschlagskarner mit ihren verschiedenen Wasseranspriichen, Wasserabsorptionen und Haftverhaitnissen dabei im Spiele sind. Dies erscheint umso wahrscheinlicher, als die KriechmaBe der Gesteine selbst von kleinerer GroBenordnung im Vergleich zum BetonkriechmaB zu sein scheinen. R. Keine vollige Klarung liegt iiber die Rolle des Anmachwasserzusatzes beim Kriechen vor.

Die Begradigung deutet an, daB sich der E-Modul flir aile zulassigen Gebrauchsspannungen mehr und mehr einem konstanten Wert nahert. N a c h g e n ti g end I an g an h a I tend e r D a u e r d r u c k bel a stu n g , d. h. p I a s t i s c her V e r for m u n g, w i r d d e r Bet 0 n a Iso z i e m I i c h v 0 II k 0 m men e I a s tis c h. Die Aufrichtung der Spannungsstauchungslinien deutet auf eine ErhOhung des E-Moduls hin. Die Druckfestigkeit des gekrochenen Bet 0 n s ist urn ein Geringes hOher als diejenige des gleich aIten nicht vorbelasteten Betons.

S 12 V '5'{) ~' -- i\ / -\ j '-, If "'\- -'11-- '- --~, 1;l1-~ -- ~-- -I- _1 fV- -- --~ -- Abbildung 17. Aus der Zahl der Kriechversuche an Ve r bun d k 6 r per n g-reifen wir zunachst diejenig-en an Eisenbetonsaulen heraus, und zwar unter diesen wiederum auch nur so1che, die irgendwie sowohl hinsichtlich der Versuchsanordnungen als auch beziig-lich der Me13verfahren bereits mit den Einsichten in das Kriechen reinen Betons rechnen konnten. Angezog-en seien die Versuche der Lehigh-Universitat von Slater und Lyse.

Download PDF sample

Rated 4.89 of 5 – based on 14 votes