Kommentar zum Eherecht by Edwin Gitschthaler, Johann Höllwerth

By Edwin Gitschthaler, Johann Höllwerth

In der bekannten Reihe Kurzkommentare von Springer erscheint unter der Herausgeberschaft der beiden H?chstrichter Edwin Gitschthaler und Johann H?llwerth ein Kommentar zum ?sterreichischen Ehegesetz. Als weitere Autoren konnten Ulrike Aichhorn, Universit?tsprofessorin in Salzburg; Susanne Beck, Richterin am Bezirksgericht D?bling und Astrid Deixler-H?bner, Universit?tsprofessorin in Linz gewonnen werden. Das Werk erl?utert gesetzes?bergreifend das Eherecht im klassischen Sinn bis hin zu den sozialversicherungsrechtlichen Begleitregeln und bietet einen umfassenden ?berblick ?ber Judikatur und Fachliteratur. Im Vordergrund steht dabei die mittlerweile bew?hrte Verbindung von wissenschaftlichem Anspruch und praktischer N?tzlichkeit. Ein ?bersichtliches Inhaltsverzeichnis und ein detaillierter Index erleichtern die praktische Handhabung.

Show description

[...]

Read More...

Junger Herr - ganz groß (aka Der Jungherr von Strammin) by Hans Fallada

By Hans Fallada

Es ist die gro?e Suche nach dem kleinen Gl?ck, dieses zarte Fallada-Motiv, das auch in diesem Roman anklingt und seinen Helden, den abenteuerlustigen Jungherrn von Strammin, auf eine Reise ins Ungewisse lockt.Im Januar 1943 erhielt Hans Fallada den Auftrag, einen Roman f?r die illustrierte Zeitschrift »Die Woche« zu schreiben. Bereits am 26. M?rz – Fallada hatte seine Arbeit wegen eines Sanatoriumsaufenthaltes unterbrechen m?ssen – meldete er zufrieden: »Es ist ein Manuskript, das ich ohne alles falsche Gewissen absende – wenn es auch nur ein Unterhaltungsroman ist –, und das sage ich nur selten.«Der Roman erschien im selben Jahr in Fortsetzungen: in einer gek?rzten Fassung, die Fallada selbst redigiert und autorisiert hatte. Unter dem Titel »Junger Herr – ganz gro?« ver?ffentlichte der Ullstein-Verlag den Roman dann 1965, ohne Hinweis auf die Textgrundlage. Unsere Ausgabe folgt der handschriftlichen Fassung, mit dem Titel, den Fallada gegen?ber dem zun?chst gew?hlten – »Die Weizenballade« – favorisierte.

Show description

[...]

Read More...

Rekombinante Arzneimittel - medizinischer Fortschritt durch by Irene Krämer, Wolfgang Jelkmann

By Irene Krämer, Wolfgang Jelkmann

Immer mehr biotechnologisch produzierte Arzneimittel kommen auf den Markt, derzeit sind Hunderte neuer Biopharmazeutika in der Entwicklung. In dem Band werden die Grundlagen, Herstellung und Anwendung von Biopharmazeutika praxisorientiert dargestellt. Den rekombinanten Produkten Erythropoietin, Granulozyten-Kolonien stimulierender Faktor, Insulin und Somatropin sind eigene Kapitel gewidmet. Zudem werden Besonderheiten wie Zulassungsverfahren, Namensgebung und Pharmakovigilanz von Biosimilars (Nachfolgeprodukte von Biopharmazeutika) behandelt.

Show description

[...]

Read More...