Perry Rhodan - Das Wasser von Aar by Susan Schwartz, Gregor Höppner, Eins A Medien GmbH

By Susan Schwartz, Gregor Höppner, Eins A Medien GmbH

DER NEUE WIDERSTAND — UND EINIGE AARUS PLANEN DIE GENETISCHE REVOLTE

Im Frühjahr 1346 Neuer Galaktischer Zeitrechnung steht die Menschheit vor der größten Bedrohung ihrer Geschichte: Die Terminale Kolonne TRAITOR hat die Milchstraße besetzt und alle bewohnten Planeten unter ihre Kontrolle gebracht. Die gigantische Raumflotte steht im Dienst der sogenannten Chaotarchen. Ihr Ziel ist,
die Ressourcen der Milchstraße auszubeuten, um die Existenz der Negasphäre in Hangay abzusichern: einem Ort, an dem gewöhnliche Lebewesen nicht existieren können und herkömmliche Naturgesetze enden.

Perry Rhodan ist mit dem Spezialraumschiff JULES VERNE über 20 Millionen Jahre zurück in die Vergangenheit
der Milchstraße gereist, die damals Phariske-Erigon hieß, um die Menschheit in der Gegenwart zu retten.
Atlan begibt sich indessen auf eine gefährliche Fahrt nach Hangay, an den Brennpunkt des Geschehens. Auch Reginald Bull ist nicht untätig. Der Residenz-Minister für Verteidigung trifft bei einer schicksalhaften Konferenz auf DAS WASSER VON AAR

Show description

Read or Download Perry Rhodan - Das Wasser von Aar PDF

Similar german_8 books

Einführung in die Differential- und Integralrechnung nebst Differentialgleichungen

Mit dem vorliegenden Buche solI einer Forderung aller der Leser Rechnung getragen werden, denen es in erster Linie darauf ankommt, die praktische Bedeutung der Differential- und necessary rechnung kennen zu lernen, um daraus die N utzanwendung fiir physi kalisch -technische Aufgaben, spezielI deren Differentialgleichungen, gewinnen zu konnen.

Einführung in die organisch-chemische Laboratoriumstechnik

Charakteristik der organisch-chemischen Reaktionen und Operationen. Die Arbeit im organisch-chemischen Laboratorium bzw. die da bei einzuhaltende prinzipielle Methodik ist durch eine Dreiteilung gekennzeichnet, namlich: I. Die Durchfuhrung einer Reaktion zwecks Darstellung einer organischen Substanz aus einem be stimmten AusgangsmateriaL 2.

Die Wochentage im Erlebnis der Ostkirche und des christlichen Abendlandes

In diesem Buch begegnen sich an der Hand der Quellen Liturgie und Volkskult, die Rechtsnorm und die Gebärde des Feierlichen. Dabei treffen sich die Bereiche der Gemeinschaft und zugleich die Devotion des Ich. Den äußeren Rahmen und das Bewegungsfeld bietet die kultisch gepflegte Woche. Sie kennt Feste und schlichte Ferialtage, die sich anreichern.

Additional info for Perry Rhodan - Das Wasser von Aar

Sample text

Wahrscheinlich hatten sie keine schlechte Wahl getroffen. Zumindest hoffte Bull das. Zum ersten Mal seit langer Zeit empfand er realistische Zuversicht. Epilog 1 Aarus-Jima Die Gäste waren fort. Ruhe kehrte ein. Plötzlich schien der Wurm leer und verlassen und beinahe viel zu still. Die Aarus vermissten etwas. Sie gaben es ungern zu, aber sie hatten die letzten Tage genossen — abgesehen von dem Auftauchen TRAITORS natürlich, aber das hatten ohnehin nur die wenigsten mitbekommen. Macar, Vesmatin und die anderen Rädelsführer waren zur schlimmsten aller denkbaren Strafen verurteilt worden: der lebenslangen Verbannung aus dem Schwarm.

Dennoch spürt man es, wie in unserem Fall die Diplomaten«, stimmte Bre zu. »Bull und Bostich I. sind Profis, doch ihr Hass aufeinander beeinträchtigt ihre Objektivität. Und das ist äußerst kontraproduktiv. « »Wäre es möglich, ein Schlichtungsgespräch zu führen? Die Situation ist verfahren, wir müssen zu einem Konsens kommen. Bull und Bostich müssen sich hinter den Kulissen einigen, dann bekommen wir auch den Rest in den Griff. « »Hm. « Cheplins Kiemen klappten einmal hörbar auf und zu. « »Genau so sehe ich das auch«, bestätigte Bre.

Vermutete Bull. Bostich nickte. »Es ist rausgegangen«, sagte er tonlos. * Inzwischen trafen Susa, Fran, und eine Menge bewaffneter Aarus an der Schleuse ein, und eine heftige verbale Auseinandersetzung entbrannte. Susa hatte die Konferenz-Blase bereits unter ihre Kontrolle gebracht und dafür gesorgt, dass die Teilnehmer nichts von dem »internen Problem« mitbekamen. Sie debattierten schon wieder lebhaft und ahnungslos darüber, dass das Leben aller nur noch an einem seidenen Faden hing. In und vor der Kuppel hatte sich eine Pattsituation eingestellt, in der jeder jeden in Schach hielt.

Download PDF sample

Rated 4.24 of 5 – based on 9 votes