Die Suppe lügt. Die schöne neue Welt des Essens by Hans-Ulrich Grimm

By Hans-Ulrich Grimm

Show description

Read Online or Download Die Suppe lügt. Die schöne neue Welt des Essens PDF

Similar german_1 books

Additional info for Die Suppe lügt. Die schöne neue Welt des Essens

Sample text

Nein, sagt der Verkaufsleiter der in Konstanz ansässigen Firma Deutsch-Schweizerische Früchteverarbeitung, die für die Freiburger Molkerei die »Fruchtzubereitung« aus dem Markgräfler Obst zusammenrührt. Das Aroma braucht er zwar (»Wenn man da kein Aroma reintut, schmeckt das wie eingeschlafene Füße«). Aber er bezieht es von den branchenbekannten Lieferanten wie Haarmann & Reimer. Wie genau der Fabrik-Geschmack beschaffen ist, das weiß er nicht. Nur eines weiß er: Von Erdbeeren oder Kirschen, Markgräflern gar, stammt das Aroma nicht.

In den USA, wo die Kinder noch dicker sind und die Zahl der Übergewichtigen zwischen sechs und elf Jahren in den letzten anderthalb Jahrzehnten gar noch um 54 Prozent angestiegen ist, fanden Kardiologen 1990 bei jedem dritten Kind Ablagerungen an den Gefäßwänden - schon im Alter von unter fünf Jahren. Und zunehmend gleichen sich die Gebrechen im zarten Alter rund um den Globus an: Der Cholesterinspiegel, der nach allgemeiner Ärzte-Meinung die Gefahr eines Herzleidens anzeigen kann, pegelt sich weltweit auf hohem Niveau ein.

Schade eigentlich. Da geben sich die Markgräfler alle Mühe, und der Geschmack kommt erst recht von dort, wo mitunter Sägespäne fürs Erdbeeraroma sorgen. Der undifferenzierte Umgang mit den Begriffen, der lässige Umgang mit der Wahrheit, die lockere, antiautoritäre Haltung des Gesetzgebers läßt bei vielen Verbrauchern eine undifferenzierte Haltung gegenüber aromatisierten Erzeugnissen entstehen: Kaufzurückhaltung nach Etikettenstudium. Doch auch aufmerksame Lektüre schützt nicht immer vor den Manipulateuren.

Download PDF sample

Rated 4.22 of 5 – based on 37 votes